Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    Olympische Spiele-Rio 2016
    22 Aug 2016 / von Dr. Tassilo Lenk

    Die Spiele in Brasilien sind Geschichte. Alle vier Jahre ein unvergleichliches, unvergessliches Weltereignis. Sport bringt über 200 Nationen zusammen, großartig, welcher Gesellschaftsbereich noch?! Im Mittelpunkt stehen die Athletinnen und Athleten. Jung sind sie, Zukunft bedeuten sie, in den Wettkämpfen mit Ernst, Freude und intensivster Art bei der Sache. Verständnis, Respekt, Achtung, Anerkennung, Toleranz fördern sie. Ohne sinnvolle Lebensformen, disziplinierte Tagesstrukturen und kluge Ernährung geht da gar nichts. So sind sie Vorbild für uns alle.

    Rebekka Haase mit der 4 x 100 m Staffel auf einem klasse 4. Rang
    21 Aug 2016 / von Jörg Fernbach

    Die deutsche Staffel mit Rebekka Haase vom LV 90 Thum war bereits im Vorlauf sehr schnell unterwegs und hatte nach dem Stabverlust der US-Amerikanerinnen die drittbeste Vorlaufzeit aufzuweisen. Nach einem erfolgreichen Protest der USA konnten sich die 4 US-amerikanischen Läuferinnen in einem Einzel-Staffelrennen fürs Finale qualifizieren und bestätigten mit ihrer Siegerzeit von 41,01 s ihre derzeitige Ausnahmestellung im Staffel-Sprintbereich. Unsere deutschen Mädels, alle noch sehr jung, konnten sich im Finale noch einmal steigern und ihre Vorlaufzeit um unterbieten.

    Cindy Roleder mit einem klasse Auftritt bei Olympia
    18 Aug 2016 / von Jörg Fernbach

    Es mussten 26 Jahre vergehen, bis eine Deutsche wieder ins Finale über 100 m Hürden bei Olympischen Spielen einzog. Und es war eine sächsische Leichtathletin, die diese klasse Leistung auf die Bahn brachte. Cindy Roleder vom SC DHfK Leipzig, in Amsterdam zur Europameisterschaft mit Gold in dieser Disziplin dekoriert, war in Rio super unterwegs. Im 4. Vorlauf war sie die Schnellste und zog mit 12,86 s in das Halbfinale ein. Im Halbfinale ging es dann richtig zur Sache und Cindy Roleder musste bereits im 1. Lauf ihre Klasse beweisen.

Wettkampfbeantragung Saison 2017

Ab sofort können alle sächsischen Veranstalter ihre Wettkämpfe für das Jahr 2017 hier online anmelden. Die Anmeldung ist bis einschließlich 17.09.2016 möglich.

ZUR
ANMELDUNG

Weitere News

  • Die ersten drei Tage für unsere Leichtathletinnen in Rio sind Geschichte

    15 Aug 2016 / von Jörg Fernbach

    Unsere sächsischen Frauen mussten gleich an den ersten Tagen der olympischen Leichtathletik-Wettbewerbe in den Kampf um die Medaillen und gute Platzierungen an den Start gehen.  Sehr unterschiedlich waren ihre Zielstellungen. Einzug in die nächste Runde, Qualifikation fürs Finale, aber auch das Eingreifen im Kampf um Medaillen und um den Olympiasieg waren im Kopf abgespeichert. Am ersten Tag gab es die 100 m Vorläufe und das Kugelstoßen mit sächsischer Beteiligung.

    Weiterlesen ...
  • Zum dritten Mal ging es um Deutsche Meistertitel in der U16

    08 Aug 2016 / von Jörg Fernbach

    In diesem Jahr kämpften am 6. und 7. August in Bremen unsere Nachwuchsathletinnen und Athleten in der M/W 15 um Dt. Meistertitel. Durch den DLV 2014 als Modellprojekt für drei Jahre gestartet, wurden 2014 und 2015 in Köln die Titelkämpfe erfolgreich ausgetragen. Für 2016 erhielt Bremen den Zuschlag und in der Sportanlage Obervieland gingen ca. 600 junge Sportlerinnen und Sportler an den Start. Mit dabei unsere sächsischen Nachwuchstalente, die 2014 zur Premiere 4 Medaillen erkämpften, darunter mit Jonathan Schmidt vom DSC den Titelträger über die 3000 m.

    Weiterlesen ...
  • „Masters Europa“ in Lovosice mit starker sächsischer Beteiligung

    08 Aug 2016 / von Claudia Trache

    Ein internationales Seniorenmeeting der besonderen Art rief Jaroslav Smely aus dem tschechischen Lovosice ins Leben. Vielen sächsischen Seniorensportlern ist er inzwischen sicher gut bekannt, startet er doch seit einigen Jahren bei vielen Wettkämpfen in Deutschland für die SG Weißig 1861. Bereits im März dieses Jahres lud er zu einem deutsch-tschechischen Senioren-Hallensportfest nach Jablonec ein. Am vergangenen Wochenende (06./07.August) fand nun die Freiluftauflage in Lovosice statt.

    Weiterlesen ...

News aus dem Verband

  • Verbandsorgan

    Das Verbandsorgan des LV Sachsen ist mit der Ausgabe 3/2016 erschienen.

    Inhalt:

      • Europameisterschaften in Amsterdam
      • DM Männer/Frauen, Senioren und Block Jugend U 16
      • Mitteldeutsche und Landesmeisterschaften
      • Fotoimpresionen von Amsterdam, Kassel und Neukieritzsch
      • Lichtenauer Sachsen-Cup 2016

    Nähere Informationen zum Bezug gibt es beim Zweitweg Verlag Chemnitz, Tel. 03 71/5 33 45 21,


    E-Mail: zweitweg-verlag@selbsthilfe91.de

  • Lichtenauer Sachsen-Cup

    • 10. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 10. HOYWOJ-DAK-City-Lauf

      22 Aug 2016 / von Veranstalter

      Der Countdown zum Jubiläum der größten Laufveranstaltung in Hoyerswerda läuft. Erwartet werden über 2.000 Starter an diesem Samstag, dem 10.09.2016. Schon zum 10. Mal lädt der Sportclub Hoyerswerda e.V. alle Laufbegeisterten zum HOYWOJ-DAK-Citylauf in die Neustadt Hoyerswerda ein. Traditionell findet das große Laufevent im Zusammenarbeit mit dem Stadtfest statt. Der 10.HOYWOJ-DAK-Citylauf hält für alle Altersbereiche Einiges bereit! Ob die Windelflitzerstrecke über 10 Meter für die Allerkleinsten, über die Grundschulläufe, das Walking bis hin zum 10 Kilometer Hauptlauf, bei dem die Sportler bis ins hohe Alter mit Erfolg teilnehmen.

      Weiterlesen ...
    • 7. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 12. Sparkassen Festungslauf Königstein

      18 Aug 2016 / von Veranstalter

      Marc Schulze – zum 1., zum 2. und zum 3. Das Wetter und der Festungslauf in Königstein. Sie werden wohl kein Paar mehr werden. War es im letzten Jahr die große Hitze, so ging diesmal am Freitagabend des 12. August der 12. Sparkassen Festungslauf Königstein im Dauernieselregen über die Bühne. Aber Läufer stört das wohl weniger. Mit fast 500 Teilnehmern gab es erneut ein tolles und gutbesetztes Läuferfeld.

      Weiterlesen ...
    • 9. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 37. Tharandter Waldlauf

      08 Aug 2016 / von Veranstalter

      Auch beim 37. Lauf am 3.9. wird der Tharandter-Wald-Lauf in Kurort Hartha ein Wertungslauf zum Lichtenauer Sachsencup sein und wieder die LäuferInnen aus ganz Sachen an die Waldbühne auf dem Hartheberg locken.
      Aber auch die Vielzahl an Strecken, beginnend mit dem 400 m-Lauf der Kleinsten bis zum langen 30 km-Kanten z.B. für die Vorbereitung auf einen Herbstmarathon wird für viele interessant sein. Auf dieser längsten Strecke kommt man richtig tief in den Tharandter Wald hinein, kann ebenso wie die HalbmarathonläuferInnen auf schönen Wegen an der Triebisch entlanglaufen, hat aber auch 460 bzw. 400 hm zu bewältigen und damit recht anspruchsvolle Strecken.

      Weiterlesen ...
    Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014