Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    DLV nominiert 45 Sportler/innen für die HEM in Belgrad, darunter 7 Sachsen
    22 Feb 2017 / von Jörg Fernbach

    In der Abschlusspresse- konferenz zur Deutschen Hallenmeisterschaft in der Arena Leipzig hatte der Leitende Direktor Sport und Cheftrainer des DLV, Idriss Gonschinska, von einer Zahl 30 + gesprochen. Dies war das Nominierungsziel des DLV für die Hallen-EM in Belgrad vom 3. bis 5. März. Auf Grund der positiven Ergebnisse von Leipzig hatte er vorsichtig sogar die Zahl 35 prognostiziert. Jetzt hat der Bundesausschuss Leistungssport die Nominierungen vorgenommen und es sind weit mehr als 30 + geworden und sogar noch mehr als bei der Hallen-EM 2015 in Prag. 2015 vertraten 39 Sportlerinnen und Sportler Deutschland, darunter 6 aus Sachsen.

    Zur 64. DHM in der Arena Leipzig sächsische Athleten/innen stark unterwegs
    20 Feb 2017 / von Jörg Fernbach

    Es war gerade so, als wären die 63. Deutschen Hallenmeisterschaften vor noch nicht allzu langer Zeit in der Arena Leipzig über die Bühne gegangen, so nachhaltig hatten sie sich bei den Sportlerinnen und Sportlern, den Trainern/innen und dem Publikum eingeprägt. Aber jetzt standen schon  die 64. DHM auf dem Plan, bestens vorbereitet durch das OK des  DLV und das LOC des LVS. Ein eingespieltes Team vom DLV und dem LVS hatten diese DHM wieder mit großer Einsatzbereitschaft vorbereitet. Die Arena war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und durch einen Erweiterungsbau der Pressetribüne konnten noch weitere 120 Zuschauer Platz finden.

    Der LVS ehrt den Sportbürgermeister von Leipzig und den DLV Präsidenten
    20 Feb 2017 / von Jörg Fernbach

    Zum 7. Mal fanden in der Arena Leipzig die Deutschen Hallen- meisterschaften statt und traditionell lud am Vorabend der Meisterschaften die Stadt Leipzig zum Empfang. Es ist eine schöne Tradition, diesen Empfang an historischen Stätten von Leipzig durchzuführen und so eine Symbiose von Sport und Kultur zu schaffen, die den geladenen Gästen Leipzig auf eine besondere Weise näherbringt. Vor drei Jahren war es die Nikolaikirche und die viele hundert Jahre alte Nikolaischule und im Vorjahr ging es in die historische Moritzbastei. Zum Empfang für die 64. DHM hatte die Stadt Leipzig ins Medelssohn- Haus eingeladen, dem Wohnhaus des berühmten Sohnes der Stadt, Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Weitere News

  • Das Sparkassen Hallen-Schülersportfest in der Arena Leipzig - ein voller Erfolg

    13 Feb 2017 / von Jörg Fernbach

    Zum 15. Mal hatten die Organisatoren der SG Motor Gohlis-Nord e.V. Leipzig am 11. Februar in die Arena Leipzig zu ihrem jährlichen Leichtathletik Highlight in der Halle eingeladen. Mit Unterstützung ihres Hauptsponsors, der Sparkasse Leipzig/Sparkassen-Versicherung Sachsen,  der MITGAS GmbH und vieler weiterer Sponsoren, stellten sie wieder ein großartiges Leichtathletik-Event für den Nachwuchs auf die Beine und der Gesamtleiter des Meetings, Tasso Hanke von MoGoNo, konnte am Ende konstatieren: "Es war eine rundum gelungene Veranstaltung". Dem kann an dieser Stelle absolut zugestimmt werden und das Präsidium des LVS bedankt sich bei allen, die am 15. Sparkassen Hallen- Schüler-Sportfest in der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren, sehr herzlich.

    Weiterlesen ...
  • Vorankündigung Mitteldeutscher Mehrsprungcup 2017

    08 Feb 2017 / von Geschäftsstelle

    Am 17.03.2017 ist es wieder soweit! Wir wollen eine erneute Auflage des Mitteldeutschen Mehrsprungcups in Chemnitz durchführen. Nachdem die erste Version des Mitteldeutschen Mehrsprungcups im letzten Jahr in Erfurt durchgeführt wurde treffen sich nun wieder einmal alle ambitionierten und motivierten Springer, Sprinter und Werfer in Chemnitz, um sich in verschiedenen Disziplinen zu messen.
    Das Mehrsprungteam hofft daher auf eine rege Teilnahme von Athleten die bereits einen Mehrsprungcup in den letzten Jahren besucht haben, bzw. auch auf neue Athleten die neugierig sind, sich mit den besten aus ihrer Altersklasse zu messen.

    Weiterlesen ...
  • Weitere Kampfrichter für ihren langjährigen Einsatz geehrt

    08 Feb 2017 / von Jörg Fernbach

    Auch Volker Hübner und John Dittrich gehören zu den besten ihres Faches in unserem Verband. Beide sind schon in der DDR in die Dienste der Kampfrichterei in der Leichtathletik getreten und stehen jetzt immer noch an der Laufbahn, den Sprung-und Wurfanlagen oder anderen wichtigen Stationen der Leichtathletik-Wettkämpfe. Volker Hübner hat jetzt 35 Jahre mit seiner großen Einsatzbereitschaft für unsere Leichtathletik gewirkt und dies nicht nur bei Wettkämpfen, sondern auch als Kampfrichterwart des KV Bautzen. Stolze 30 Jahre kann John Dittrich vorweisen und auch bei ihm ist noch keine "Kampfrichtermüdikeit" erkennbar.

    Weiterlesen ...

Lichtenauer Sachsen-Cup

  • 1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen- Cup 2017 - 25. Freiberger Adventslauf

    08 Dez 2016 / von Veranstalter

    Am 26.11.2016 startete nun schon zum 25.Mal der Freiberger Adventslauf. Die Vorbereitungen liefen schon seit einigen Monaten auf Hochtouren und das Org.-Team war auf Grund der vielen Vormeldungen (1266) schon etwas angespannt. Pünktlich zum Lauf konnten wir uns über optimales Laufwetter freuen, es war sonnig und kalt aber trocken. Was uns bei der Laufstreckenherstellung sehr entgegenkam. So hatten alle die besten Bedingungen. Über 5 Strecken verteilten sich unsere 1043 Teilnehmer.

    Weiterlesen ...
  • 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 31. Glauchauer Herbstlauf

    02 Nov 2016 / von Petra Hesse

    Das Organisationsteam der TSG Glauchau unter der Leitung von Matthias Etzold sitzt seit vielen Jahren in einem Boot und steuerte zur 31. Auflage des Glauchauer Herbstlaufes (30.10.2016) auf einen erneuten Erfolg zu: Am gleichen Strang ziehend, wurden sie wiederum mit einem Teilnehmerrekord von 2 481 Startern belohnt!
    Bereits am Vortag des Laufhighlights plauderten die deutschen Ruder-Olympioniken des Leichtgewichtsvierers ohne Steuermann (Lars Wichert, Tobias Franzmann, Jonathan Koch, Sven Keßner) über ihr Training und über die Eindrücke in Rio de Janeiro. Zum Abschluss ihrer Multivisionsshow „Der Weg nach Rio“ wünschten sie allen Läufern gemäß ihrer Sportart „eine Handbreit Wasser unterm Kiel“!

    Weiterlesen ...
  • 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 26. Ehrenfriedersdorfer Röhrgrabenlauf

    12 Okt 2016 / von Veranstalter

    Regen und einstellige Temperaturen konnten 330 Läuferinnen und Läufer nicht davon abhalten, am 8. Oktober zum 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup ins Erzgebirge zu kommen und den Ehrenfriedersdorfer Röhrgrabenlauf in Angriff zu nehmen. Dabei mussten die Organisatoren den Start- und Zielbereich kurzfristig umlegen, da die aufgeweichte Laufbahn im Greifensteinstadion den Läufern in diesem Jahr nicht zugemutet werden sollte. So waren die Strecken, außer bei den Kinderläufen, zwar um fast 800 Meter kürzer, aber nicht weniger anspruchsvoll.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014