Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    Pressekonferenz am 19. Juni 2017 für die 7. Offenen Mitteldeutschen Leichtathletik-Meisterschaften Frauen/Männer
    21 Jun 2017 / von Jörg Fernbach

    Am Montag, den 19. Juni 2017 fand im Mittweidaer Stadion "Am Schwanenteich" eine Pressekonferenz der TSV Fortschritt Mittweida 1949 und des Leichtathletik-Verbandes Sachsen e.V. (LVS) statt. Inhalt der PK war die Durchführung der 7. Offenen LA-Meisterschaften am 25. Juni 2017 statt. Den Fragen stellten sich: Steffen Ziegler - Präsident der TSV Mittweida, Joachim Erdmann - Leitender Landestrainer LVS, ...

    14 Medaillen für die Sachsen in Leverkusen/ Lea Wipper empfiehlt sich in Jena
    21 Jun 2017 / von Peter Strauß

    Wie im vergangenen Jahr bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Bochum-Wattenscheid gab es auch in diesem Jahr in Leverkusen wieder zwei Goldmedaillen für das Sachsenland. Nach dem Patrick Elger vom LAC Erdgas Chemnitz im letzten Jahr beim Lauf über 110-m-Hürden mit Rang zwei vorlieb nehmen musste, war er diesmal in schnellen 14,10 s der Gewinner der Goldmedaille! Das zweite Gold erkämpfte nach längerer Verletzung Christine Winkler vom SC DHfK beim Speerwurf.

    Landesjugendspiele 2017 und LM U18/U20 in Dresden
    21 Jun 2017 / von Jörg Fernbach

    600 junge Leichtathletinnen und Leichtathleten trotzen bei den Sparkassen-Landesjugendspie- len 2017 und Landesmeister- schaften der U18 und U20 in Dresden dem Regen am Freitag, dem Wind am Sonnabend und der Wärme am Sonntag. An erster Stelle soll hier "Danke" gesagt werden an alle Beteiligten der LJS in der Leichtathletik und den LM im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion die mit großer Einsatzbereitschaft diese Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt haben, sowie als Teilnehmer/ innen mit großem Einsatz dabei waren.

Weitere News

  • Zittau wird zum Nabel der deutschen Senioren-Leichtathletik

    20 Jun 2017 / von Jörg Fernbach

    Im Weinaupark-Stadion von Zittau, der Großen Kreisstadt im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck, treffen sich die deutschen Seniorinnen und Senioren vom 30.06. bis zum 02. Juli zu ihren Deutschen Meisterschaften. Das Weinaupark-Stadion hatte im August 2012 mit den Europameisterschaften der LA-Senioren seine Feuertaufe hervorragend bestanden und 2015 bereits klasse organisierte Deutsche Meisterschaften der Senioren gesehen. Die dabei gemachten Erfahrungen waren eine sehr gute Grundlage, um darauf aufbauend, diesen neuen Höhepunkt in der Leichtathletik in Zittau in sehr guter Qualität vorzubereiten.

    Weiterlesen ...
  • Herzlichen Glückwunsch - Angela Geyer wurde 60

    15 Jun 2017 / von Jörg Fernbach

    Wer der Jubilarin begegnet, käme nicht auf den Gedanken, dass sie vor wenigen Tagen ihren 60. Geburtstag feiern konnte. Angela Geyer ist eine Frau, die mit vollem Einsatz im Berufsleben steht und als Vizepräsidentin Sportentwicklung/ Breitensport des Landessportbundes Sachsen eine sehr verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit ausübt. Unserer Sportart war und ist Angela Geyer im besonderen Maße verbunden. Bereits 1980 begann sie als Übungsleiterin in der Leichtathletik in Zwickau zu wirken und war dort bis 2004 sehr aktiv. Noch heute ist sie stolz, die erste Trainerin unserer Hallen-Vizeweltmeisterin 2016 und Hallen-Europameisterin 2017 im Dreisprung, Kristin Gierisch (jetzt LAC Chemnitz), gewesen zu sein.

    Weiterlesen ...
  • Der Leipziger Joachim Berg wurde 75

    12 Jun 2017 / von Peter Strauß

    Vor nunmehr 60 Jahren kam Joachim Berg zur Leichtathletik. Beim damaligen SC Rotation Leipzig erlernte er bei Karli Kröninger und Ruth Wiederhold die Bewegungsabläufe beim Diskuswerfen und war dann später in Leipzig beim SC Leipzig noch viele Jahre aktiv. Doch Anfang der siebziger Jahre entdeckte Joachim Berg seine Liebe zum Kampfrichterwesen. Seinen ersten Einsatz als Kampfrichter hatte er am 5. Mai 1973, also vor nunmehr fast 45 Jahren! Bei der BSG Lok NO Leipzig und im damaligen Leipziger Stadtbezirk Nordost war „der Lange“ bis zur Wende der verantwortliche „Kampfrichterchef“. Außerdem arbeitete Joachim von 1977 bis 1990 im Zentralen Kampfgericht der DDR erfolgreich und war dort u.a. bei vier zentralen Spartakiaden eingesetzt und als „Kampfrichter der Meisterklasse“ eingestuft.

    Weiterlesen ...

Lichtenauer Sachsen-Cup

  • 6. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017 -20. Pobershauer Berglauf

    20 Jun 2017 / von Veranstalter

    Pobershau,11.06.: Strahlender Sonnenschein begleitete die 215 Zielläufer beim Jubiläumsberglauf am 11. Juni in Pobershau. Rückblickend gab es schon ganz anderes Wetter mit Dauerregen, welcher kurzfristig zu Streckenänderungen führte bis hin zu kalten Temperaturen. Davon wurden dieses Jahr die Sportler verschont, auch wenn es in der Mittagszeit im Wildsbergstadion und auf der Bergstraße schon ganz schön heiß war.

    Weiterlesen ...
  • 7. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsencup 2017 - 38. Sachsenlauf Coswig am 25. Juni 2017

    25 Mai 2017 / von Veranstalter

    Neben der Königsstrecke des Sachsenlaufes über 29,8 km wird auch der Verlauf aller anderen Strecken unverändert beibehalten. Für die Wanderer W24 bieten wir in Moritzburg eine 5 km Zusatzoption. Die Startnummernausgabe/ Nachmeldung beginnt am Vortag (Sonnabend 14:00 Uhr-16:30 Uhr) im Schulgebäude sowie am Sonntag ab 6:30.
    Gestartet wird ab 7:00 Uhr mit den Wanderern W12 km und W24 km, gefolgt von den Walkern / NW 12 km um 9:00 Uhr.
    Zwischen 9:30 und 10:15 Uhr erfolgen die Starts zu den Läufen über 29,8 km, 1,6 km, 5 km, 11,8 km und Bambini.

    Weiterlesen ...
  • 4. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017 - 20. Lauf in den Frühling

    10 Mai 2017 / von Jörg Fernbach

    Freital 06.05.17: In Freital ist es Tradition geworden, dass Jahr für Jahr mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer beim Lauf in den Frühling an den Start gehen. So auch in diesem Jahr beim 20. Jubiläumslauf, denn es kamen mehr als 1100 Laufbegeisterte ins Freizeit-und Erholungszentrum Hains, um die schöne Strecke entlang der Weißeritz unter ihre Laufschuhe zu nehmen und um Punkte im Lichtenauer Sachsen-Cup zu erkämpfen. Sehr gut organisiert von Daniel Wirth und seinem Team, der die gute Arbeit des „Vaters“ des Laufes, Arnd Lochmann, fortsetzt. Zum 20. Jubiläum dieses Laufes erhielt jetzt Arnd Lochmann vor dem Start der Läufe dafür einen Blumenstrauß.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014