Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    Mitteldeutsche Mehr- kampfmeisterschaften 2018
    10 Jan 2018 / von Jörg Fernbach

    Die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Mehrkampf fanden wieder einmal in Halle statt. An dieser Stelle möchten wir ein große Lob und großen Dank an den SV Halle aus- sprechen, ohne den es diese Veranstaltung wahrscheinlich schon lange nicht mehr geben würde. Aus Sachsen traten wieder nur wenige Athleten an. Diese verkauften sich aber äußerst stark. Bei den Männern entwickelte sich von Anfang an ein harter Fight um die Medaillen. An der Spitze standen Stefan Jungmichel vom SC DHfK Leipzig und Matti Herrmann von der SG Vorwärts Frankenberg. Gegenseitig stachelten sich die Kontrahenten zu Höchst...

    Auf unsere Kampfrichter ist immer Verlass
    10 Jan 2018 / von Jörg Fernbach

    Am 06. und 07.01.2018 wurden während der Wettkämpfe in der Chemnitzer Leichtathletik- Halle zahlreiche langjährig tätige und verdienstvolle Kampfrichter unseres Verbandes geehrt. Über viele Jahre haben sie ihr Wissen zur Verfügung gestellt, um hochwertige Wettkämpfe zu gewährleisten. Viele Wochenenden waren sie unterwegs und haben ehrenamtlich zum Wohl der Leichtathletik in unserem Landesverband, aber auch darüber hinaus, gearbeitet. Dafür möchten wir uns bei ihnen, aber auch bei ihren Familien, sehr herzlich bedanken. Denn ihre Familien müssen oft viel Verständnis ...

    Sportlerwahl 2017 - Rebekka Haase und Kristin Gierisch vorn dabei
    08 Jan 2018 / von Jörg Fernbach

    Am 6. Januar fand im Dresdner Internationalen Congreßcenter die Sportgala 2018 statt und 1.100 Gäste verfolgten mit Spannung die Ehrung der Sportler des Jahres 2017. Unter ihnen der sächsische Minister- präsident Michael Kretschmer, der in seiner Ansprache die Bedeutung des Sportes in der Gesellschaft hervorhob und, wie er betonte, in Abstimmung mit dem ebenfalls anwesenden Stellvertretenden Ministerpräsidenten, Martin Dulig, im neuen Doppelhaushalt des Freistaates dieser Bedeutung in besonderer Weise gerecht zu werden.

Weitere News

  • Bernd Leipelt wurde nur 63 Jahre alt

    10 Jan 2018 / von Jörg Fernbach

    Bernd Leipelt, geboren am 28.08.1954, ist nicht mehr unter uns. Am 30.12.2017 verstarb er viel zu früh im Alter von 63 Jahren. Bernd Leipelt ist vor allem unseren Kampfrichtern ein Begriff, hatte er sich doch beruflich nach der Wende mit einer Firma für Großbildschirme und Zeitmesstechnik selbstständig gemacht. Er war immer technisch auf dem Laufenden und hautnah dabei. Bei den Ruderern des SC Einheit Dresden war er vorher als Messtechniker tätig, aber auch der Leichtathletik immer verbunden. So konzipierte er noch im November 2017 eine neue Lichtschrankenanlage für die Leichtathletik-Halle des Dresdner SC und baute sie auch noch ein. Wir werden Bernd Leipelt immer als einsatzbereiten, technisch bestens informierten Mitstreiter in Erinnerung behalten. Jörg Fernbach

  • Der Ehrenpräsident des LVS, Bernd Kipping, wurde 75 Jahre

    08 Jan 2018 / von Wolfgang Gerstmann

    Am vorletzten Tag des vergange- nen Jahres 2017 wurde der lang- jährige Vizepräsident Leistungs- sport und jetzige Ehrenpräsident unseres Verbandes, Bernd Kipping, 75 Jahre. Am 06. Januar des neuen Jahres hatte er nun zu seiner „offiziellen“ Feier in die Sportgaststätte des SV Regis-Breitingen eingeladen. Und viele seine Mitstreiter folgten der Ein- ladung sehr gern. Vom Leicht- athletik-Verband Sachsen über- brachten das Ehrenmitglied des Präsidiums, Hermann Härtwig und das Ehrenmitglied des LVS, Wolfgang Gerstmann, die allerbesten Grüße und Wünsche der Verbandsmitglieder.

    Weiterlesen ...
  • "Wir sehen uns in 5 Jahren an gleichem Ort zu gleicher Zeit"

    08 Jan 2018 / von Jörg Fernbach

    Das waren die Abschiedsworte von Harry Themel zu seinem 85. Geburtstag an seine damaligen Gratulanten. Diese 5 Jahre waren nun um und alle kamen wieder zur gleichen Zeit an den gleichen Ort um Harry Themel zu seinem 90. Geburtstag zu gratulieren. Nur eins war diesmal etwas anders: Hatte Harry Themel seine Gäste zum 85. noch einzeln benannt, seine Frau aber dabei vergessen, begrüßte er diesmal alle gemeinsam, namentlich aber nur seine Ehefrau Heidrun. Sie nahm es mit Humor und zum ersten Mal bei einem Geburtstagsjubiläum ihres Mannes, hielt sie eine...

    Weiterlesen ...

Lichtenauer Sachsen-Cup

  • 1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018 - 26. Freiberger Adventslauf

    06 Dez 2017 / von Veranstalter

    Es ist wieder Adventszeit und wir haben am 02.12. unseren traditionellen Freiberger Adventslauf erfolgreich zum 26. Mal durchgeführt. Das Wetter war super, kalt aber trocken. Wir konnten 1022 Läufer in der Bergstadt begrüßen und auf die weihnachtlich geschmückte Strecke um die Altstadt schicken. In diesem Jahr starteten 80 Staffeln in den Besetzungen männlich, weiblich und mix. Erfolgreichste Staffel war hier das „Team Katja Hermann „mit Jan Riedel,Nic Ihlow,Felix Rüger und Joathan Schmidt. Diese Vier konnten somit auch das 50l Fass“ Freiberger Bier“ mit zu ihrer Weihnachtsfeier nach Hause nehmen. Der Schnellste auf der 12km Distanz war Vincent Hoyer, der zur Siegerehrung von seinem kleinen Töchterchen unterstützt wurde. Zusammen mit der schnellsten Frau, Astrid Hartenstein vom DHfK konnte er seinen Siegerpokal entgegennehmen.

    Weiterlesen ...
  • HERWART verhindert Finale im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017

    30 Okt 2017 / von Jörg Fernbach

    Es war eine verdammt schwere Entscheidung für die Organisa- toren der TSG Glauchau um Matthias Etzold und den Ober- bürgermeister von Glauchau, Dr. Peter Dressler am Morgen des 29. Oktober 2017. 31-mal war der Glauchauer Herbstlauf schon erfolgreich absolviert wor- den und in diesem Jahr war die Zahl der Vormelder auf ein neu- es Rekordhoch von über 2.600 geklettert. Aber das Sturmtief HERWART lies keine andere Entscheidung zu. Die wunder- schöne Strecke des Herbstlaufes ist geprägt durch seine Führung durch Parkanlagen und entlang der Zwickauer Mulde, was aber in diesem Jahr zum ...

    Weiterlesen ...
  • 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2017 - 38. Tharandter Waldlauf

    11 Sep 2017 / von Petra Hesse

    Erste Vorentscheidungen beim Lichtenauer Sachsen-Cup 2017, der ranghöchsten Laufserie Sachsens -
    Tharandt, 9.9.: Wo liegt der Mittelpunkt Sachsens? Im Kurort Hartha! Für diesen entschieden sich mehr als 400 Laufsportler am Wochenende - trotz zahlreicher Angebote von Laufwettbewerben in der näheren Umgebung. Für viele Laufsportler ging es beim Tharandter Waldlauf insbesondere darum, noch wertvolle Punkte im vorletzten Lauf des Lichtenauer Sachsen-Cups zu sammeln. In der einen oder anderen Altersklasse ist nun schon die Entscheidung gefallen!

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014