Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    14. Ordentlicher Verbandstag des Leichtathletik-Verbandes Sachsen e.V. einberufen
    08 Dez 2016 / von Jörg Fernbach

    In seiner Tagung am 4. Oktober 2016 hat das Präsidium des LVS den 14. Ordentlichen Verbandstag für den 25. März 2017 einberufen. Tagungsort des 14. Verbandstages ist die AOK, Sternplatz 7, in Dresden. Satzungsgemäß erfolgt die Bekanntmachung im Verbandsorgan des LVS Dezember 2016 und auf der HP des Verbandes. Die Tagesordnung und der Delegiertenschlüssel ist dem offiziellen Einberufungsschreiben (Anlage) enthalten.

    Empfang des Teams Rio im Wasserschloss Klaffenbach
    05 Dez 2016 / von Jörg Fernbach

    Der Einladung des Präsidenten des LVS, Dr. Tassilo Lenk, zum Empfang ins Wasserschloss Klaffenbach waren unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler mit ihren Trainern/in sehr gern gefolgt. In Anwesenheit der Mitglieder des Geschäftsführenden Präsidiums, des Vizepräsidenten Leistungssport des DLV, Prof. Dr. Hartmut Grothkopp, der Vizepräsidentin des LSB, Angela Geyer und des Chemnitzer Bürgermeisters, Philipp Rochold, nahmen Kristin Gierisch und Max Heß mit Harry Marusch, ...

    Sportlerumfrage 2016 gestartet
    25 Nov 2016 / von Jörg Fernbach

    Am 24. November stellte der Landessportbund Sachsen die jeweils 10 Nominierten bei den Frauen, den Männern und den Mannschaften für die Wahl zur Sportlerin, dem Sportler und der Mannschaft des Jahres für Sachsen vor. Mit drei Kandidatinnen und zwei Kandidaten ist die sächsische Leichtathletik sehr gut dabei. Bei den Frauen stehen mit Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge-Kugelstoßen) und Cindy Roleder (SC DHfK Leipzig-100 m Hürden) zwei Europameisterinnen von Amsterdam auf dem Stimmzettel.

Weitere News

  • Hohe Ehrung für Wolfgang Gerstmann

    05 Dez 2016 / von Jörg Fernbach

    Es war ein würdiger Rahmen zum Empfang unseres Teams Rio im Wasserschloss Klaffenbach, um Wolfgang Gerstmann zu ehren. Wolfgang Gerstmann wurde für sein auerordentliches Wirken für die Leichtathletik mit der Ehrennadel des Landesportbundes in Gold ausgezeichnet. Die Glückwünsche des Landessportbundes Sachsen überbrachte Angela Geyer, Vizepräsidentin des LSB, die 7 Jahre als Vizepräsidentin Jugend- und Breitensport des LVS eng mit Wolfgang Gerstmann zusammengearbeitet hat.

    Weiterlesen ...
  • Rudolf Tietz wird mit der Ehrennadel in Gold des DLV geehrt

    30 Nov 2016 / von Geschäftsstelle

    Große Ehre für Rudolf Tietz (SC Hoyerswerda) während der Regionalmeisterschaften der RWK Dresden, die durch den TSV Dresden am 26.11. in der Leichtathletik-Halle in Senftenberg ausgerichtet wurden. Für seine langjährige und stets hohe Einsatzbereit- schaft als Kampfrichter, wurde er unter großem Beifall der Sportler/ innen, der Trainerinnen und Übungsleiter/ innen, sowie seiner Kampfrichterkollegen/ innen mit der höchsten Ehrennadel des DLV, der EN in Gold geehrt.

    Weiterlesen ...
  • 12 Jahre Lichtenauer Sachsen-Cup – In Freiberg wurden die Besten geehrt

    29 Nov 2016 / von Jörg Fernbach

    Am ersten Adventswochenende wurden die Laufsportler und Organisatoren der größten sächsischen Laufserie durch den ostdeutschen Marktführer im Brunnenbereich, den Lichtenauer Mineralquellen, ins rechte Licht gesetzt. Seit 12 Jahren unterstützen sie in Zusammenarbeit mit dem LV Sachsen die Laufveranstalter des „Lichtenauer Sachsen-Cups“. Bei jedem der 12 angebotenen Wertungsläufe wurden die Laufsportler/innen entlang der Strecken und im Zielbereich kostenlos mit Getränken versorgt.

    Weiterlesen ...

News aus dem Verband

  • Verbandsorgan

    Das Verbandsorgan des LV Sachsen ist mit der Ausgabe 4/2016 erschienen.

    Inhalt:

      • Olympische Spiele in Rio de Janeiro
      • Internationale Jugendmeisterschaften
      • Deutsche Jugendmeisterschaften Fotoimpressionen DM Jugend
      • Wertungsläufe Lichtenauer Sachsen-Cup 2016

    Nähere Informationen zum Bezug gibt es beim Zweitweg Verlag Chemnitz, Tel. 03 71/5 33 45 21,


    E-Mail: zweitweg-verlag@selbsthilfe91.de

  • Lichtenauer Sachsen-Cup

    • 1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen- Cup 2017 - 25. Freiberger Adventslauf

      08 Dez 2016 / von Veranstalter

      Am 26.11.2016 startete nun schon zum 25.Mal der Freiberger Adventslauf. Die Vorbereitungen liefen schon seit einigen Monaten auf Hochtouren und das Org.-Team war auf Grund der vielen Vormeldungen (1266) schon etwas angespannt. Pünktlich zum Lauf konnten wir uns über optimales Laufwetter freuen, es war sonnig und kalt aber trocken. Was uns bei der Laufstreckenherstellung sehr entgegenkam. So hatten alle die besten Bedingungen. Über 5 Strecken verteilten sich unsere 1043 Teilnehmer.

      Weiterlesen ...
    • 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 31. Glauchauer Herbstlauf

      02 Nov 2016 / von Petra Hesse

      Das Organisationsteam der TSG Glauchau unter der Leitung von Matthias Etzold sitzt seit vielen Jahren in einem Boot und steuerte zur 31. Auflage des Glauchauer Herbstlaufes (30.10.2016) auf einen erneuten Erfolg zu: Am gleichen Strang ziehend, wurden sie wiederum mit einem Teilnehmerrekord von 2 481 Startern belohnt!
      Bereits am Vortag des Laufhighlights plauderten die deutschen Ruder-Olympioniken des Leichtgewichtsvierers ohne Steuermann (Lars Wichert, Tobias Franzmann, Jonathan Koch, Sven Keßner) über ihr Training und über die Eindrücke in Rio de Janeiro. Zum Abschluss ihrer Multivisionsshow „Der Weg nach Rio“ wünschten sie allen Läufern gemäß ihrer Sportart „eine Handbreit Wasser unterm Kiel“!

      Weiterlesen ...
    • 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 26. Ehrenfriedersdorfer Röhrgrabenlauf

      12 Okt 2016 / von Veranstalter

      Regen und einstellige Temperaturen konnten 330 Läuferinnen und Läufer nicht davon abhalten, am 8. Oktober zum 11. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup ins Erzgebirge zu kommen und den Ehrenfriedersdorfer Röhrgrabenlauf in Angriff zu nehmen. Dabei mussten die Organisatoren den Start- und Zielbereich kurzfristig umlegen, da die aufgeweichte Laufbahn im Greifensteinstadion den Läufern in diesem Jahr nicht zugemutet werden sollte. So waren die Strecken, außer bei den Kinderläufen, zwar um fast 800 Meter kürzer, aber nicht weniger anspruchsvoll.

      Weiterlesen ...
    Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014