Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News

    Neujahrsempfang des Präsidenten für die Leichtathleten/innen des Teams Rio
    26 Jan 2015 / von Jörg Fernbach

    Am 10. November 2014 berief der Landessportbund Sachsen und das Sächsische Staatsministerium des Innern die sächsischen Sportlerinnen und Sportler ins "Team Rio". Diese Berufung wollte der Präsident unseres Verbandes, Dr. Tassilo Lenk, noch einmal besonders würdigen. Er wollte aber auch mit den Sportlerinnen und Sportlern, sowie ihren Trainerinnen und Trainern ins persönliche Gespräch kommen, um ihre Meinungen, ihre Probleme und ihre Vorschläge aus erster Hand zu erfahren.

    Mehrsprung-Cup: Aufwärtstrend erkennbar!
    26 Jan 2015 / von Geschäftsstelle

    Mit dem Weitsprung war die Weitenjagd beim Abendsportfest des LV 90 Erzgebirge noch lange nicht abgehakt. 23 Teilnehmer nahmen gleichzeitig am Mehrsprung-Cup teil. Obwohl Organisator Jens Hoyer angesichts dieser Resonanz immer noch Luft nach oben sieht, fiel sein Fazit aufgrund der gezeigten Leistungen positiv aus...
    Junge Starter ragen heraus- "Speziell Nathanael Uhlig und Elisa Halang haben super Ergebnisse erzielt", berichtet Jens Hoyer.

    Steht die Deutsche Hallenbestleitung im Weitsprung der M U20 2055 noch bei 8,03 m ?
    19 Jan 2015 / von Jörg Fernbach

    Diese Frage kann einem in den Sinn kommen, wen man das Ergebnis von Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz) im Weitsprung bei den Sächsischen Hallen-Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende betrachtet. Der Dreisprung Spezialist und U20 Vizeweltmeister (16,55 m in Eugene 2014) flog auf hervorragende 8,03 m und mit seinem ersten 8 Meter Sprung überhaupt stellte er eine neue Deutsche Hallenbestleistung in der M U20 auf.

    Springer gesucht!
    17 Dez 2014 / von Webmaster

    Max Heß hat es 2014 vorgemacht! Mit seinem Vizemeistertitel bei der U20 WM in Eugene hat er mit seinen beeindruckenden 16,55m gezeigt, dass Deutschland nicht nur eine ‚Werfernation‘ ist. Wir können auch Dreispringen! Diese neugewonnene Stärke wollen wir weiter ausbauen und führen aus diesem Grund am 21.01.2015 einen erneuten Mehrsprungcup in Chemnitz durch. Der Mehrsprungcup soll dazu dienen, um sprungbegabte Jugendliche ab der Altersklasse U16 zu gewinnen und den Weit- und Dreisprung am Bundesstützpunkt Chemnitz / Erzgebirge weiter zu etablieren.

Ausschreibung Landeshallen-
meisterschaften 2015

Nachfolgend veröffentlichen wir die Ausschreibung für die Landeshallenmeisterschaften sowie Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften 2015:

ZUR
AUSSCHREIBUNG

Weitere News

  • Zwei erfolgreiche Tage in Chemnitz mit den 25. LHM der Jugend U16/U20 und den 23. LHM der Senioren + Winterwurf

    27 Jan 2015 / von Jörg Fernbach

    Chemnitz, 24./25.01.: Der Bericht über die Landeshallenmeisterschaften des vergangenen Wochenendes beginnt mit einem großen Dank an alle Beteiligten. Zwei mit Wettkämpfen vollgepackte Tage liefen planmäßig ab. Sicher gab es auch Dinge, die Klärungsbedarf hatten, aber von den Verantwortlichen wurde dann zügig diese Thematik bearbeitet und immer im Interesse der Sportlerinnen und Sportler geklärt. Ob es die Sprunghöhenstaffelung im Stabhochsprung war, die Durchführung von A/B Endläufen über 60 m, oder Ungenauigkeiten in der Zeitmessung der 3000 m in den AK M35/40; alles wurde sofort bearbeitet und praktisch umgesetzt. Die sehr gute Vorbereitung der LHM und die aufgeführte Arbeitsweise während der Wettkämpfe, trugen wesentlich zur angenehmen Atmosphäre an den beiden Wettkampftagen bei.

    Weiterlesen ...

News aus dem Verband

  • Einberufung des 12. Ordentlichen Verbandsjugendtages des Leichtathletik-Verbandes Sachsen

    Der Landesausschuss Kinder – und Jugendsport des Leichtathletik – Verbandes Sachsen (LVS) ruft in Übereinstimmung mit der Jugendordnung § 4 den 12. Ordentlichen Verbandsjugendtag des LVS für Mittwoch, den 25.02.2015, 16.30 Uhr nach Chemnitz, Leichtathletikhalle im Sportforum, Beratungsraum ein.

    >> Einladung (pdf)

  • Verbandsorgan

    Das Verbandsorgan des LV Sachsen ist mit der Ausgabe 6/2014 erschienen.

    Inhalt:

    LSB und Freistaat ehren erfolgreiche Sommersportler
    25. Landesmeisterschaften Cross in Bautzen
    Jahrestagung der Trainer in Leipzig
    Sportlerumfrage des LSB
    Ausschreibungen Landeshallenmeisterschaften
    Siegerehrung Lichtenauer Sachsen-Cup 2014 in Freiberg
    1. Wertungslauf Lichtenauer Sachsen-Cup 2015

    Nähere Informationen zum Bezug gibt es beim Zweitweg Verlag Chemnitz, Tel. 03 71/5 33 45 21, E-mail: zweitweg-verlag@selbsthilfe91.de.

  • Lichtenauer Sachsen-Cup 2014

    • 1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2015 - 23. Freiberger Adventslauf

      03 Dez 2014 / von Jörg Fernbach

      Freiberg,29.11.: Der 23. Freiberger Adventslauf war etwas ganz Besonderes, denn erstmals nach 10 Jahren startete der Lichtenauer Sachsen-Cup nicht mit dem Mazda-Lauf in Eilenburg in seine neue Saison, sondern mit dem Freiberger Adventslauf. Der Leichtathletik-Verband Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen GmbH hatten mit dem Hetzdorfer SV einen Partner gefunden, mit dem sie dieses zukunftsweisende Modell einer Siegerehrung für die mit dem Glauchauer Herbstlauf zu Ende gegangene Saison 2014 und dem Start in die Ranglistenläufe des Lichtenauer Sachsen-Cups 2015 in hervorragender Weise umsetzen konnten. Herzlichen Dank dafür an die vielen fleißigen Mitstreiter des Hetzdorfer SV um Philipp Leibelt.

      Weiterlesen ...
    • 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2014 - Der 29. Glauchauer Herbstlauf-ein tolles Finale des Cups in seinem Jubiläumsjahr

      27 Okt 2014 / von Jörg Fernbach

      Glauchau,26.10.: Der Lichtenauer Sachsen-Cup, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum begeht, fand mit dem 29. Glauchauer Herbstlauf seinen krönenden Abschluss. Fast 2000 Läuferinnen und Läufer machten sich nach Glauchau auf, um zum Saisonabschluss noch einmal das Flair dieses wunderbaren Laufes im bunten Laubfall entlang der Zwickauer Mulde zu genießen.

      Weiterlesen ...
    Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2014