Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

Lichtenauer Sachsen-Cup 2019

  • 3. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsencup 2019 - 22. Hohburger Steinbruchlauf am 1. Mai 2019

    18 Mär 2019 / von Veranstalter

    In der Hohburger Schweiz wird zum 22. Mal der Hohburger Steinbruchlauf gestartet. Bereits zur Tradition geworden ist der Lauf zum Feiertag am 01.Mai. Die erste Startzeit um 11:00 Uhr ermöglicht allen Teilnehmern eine entspannte Anreise. Die Läufer erwartet ein schöner Landschaftslauf am kleinen Berg und rund um den Kaolinsee. Der Start- und Zielbereich ist unser schön gelegener Waldsportplatz. Hier befinden sich u.a. sehr zentral die Anmeldung, Umkleidemöglichkeiten, Duschen, Verpflegung und die Siegerehrung. Auch ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Sportplatzes. Die Strecken verlaufen in einem kurzen Abschnitt durch unseren Ort Hohburg, bevor es dann ansteigend Richtung Wald und dann einmal um den See geht. Trotz einiger Höhenmeter ist die Strecken schnell. Der Vorjahressieger Sascha Strötzel vom SC DHfK lief eine fantastische Zeit von 35:21 Minuten über 10 km.

    Weiterlesen ...
  • 2. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2019 - 17. Leipziger AOK Plus Frühjahrslauf in Leipzig

    20 Feb 2019 / von Veranstalter

    Willkommen im Clara – Zetkin – Park! Nachdem unser Lauf  2018 in den LCHTENAUER SACHSENCUP aufgenommen wurde und wir Aktive aus ganz Sachsen (und darüber hinaus) begrüßen durften, freut sich der BSV AOK Leipzig e.V., auch in diesem Jahr zum 2. Wertungslauf der landesweiten Laufserie zum 17. Leipziger AOK Plus – Frühjahrslauf nach Leipzig einzuladen. Laufstrecken über 2, 5 und 10 Kilometer führen quer durch Clara – Zetkin – Park und „Nonne“. Wenn der Frühling nicht auf sich warten lässt, liegt entlang der Strecke ein grüner Bärlauchteppich – ein Markenzeichen des Leipziger Auenwalds.

    Weiterlesen ...
  • 1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2019 - 23. Mazdalauf am 03. März in Eilenburg

    11 Feb 2019 / von Veranstalter

    Auch in diesem Jahr heißt es bei dem Traditionslauf in der Eilenburger Innenstadt wieder „WECKT DEN FRÜHLING!“. Dazu lädt der VfL Eilenburg wieder alle Laufbegeisterten in die Muldestadt ein. Im vergangenen Jahr nahmen wieder über 1000 Läufer aus den unterschiedlichsten Regionen teil. Die Vorbereitungen für die 23. Auflage des Mazda Laufs sind bei den Organisatoren bereits im vollen Gange. Langsam wird es auch Zeit, den noch im Winter ruhenden Körper in Schwung zu bringen, die Schuhe aus dem Winterschlaf zu holen und sich auf eines der ersten großen Lauf-Events vorzubereiten. Neben den traditionellen Strecken über 5 und 10 Kilometer sind der Frühstückslauf, die Bambinis und die Schulstaffeln fest im Programm verankert.

    Weiterlesen ...
  • 13. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018 - 33. Glauchauer Herbstlauf

    12 Nov 2018 / von Veranstalter

    Nach einer stürmischen Zwangspause im vorigen Jahr hieß es am Sonntag, dem 28.10.2018 wieder „Sport frei“ zum Glauchauer Herbstlauf an der Sachsenlandhalle. Die TSG Glauchau als Veranstalter hatte wieder keine Mühen gescheut, um die 33. Herbstlauf-Auflage zu einer stimmungsvollen Laufveranstaltung für die ganze Familie werden zu lassen. Ein passendes Wetterzeitfenster schaffte zum Lauf recht vernünftige Bedingungen. Mit 2245 Läufern, 111 Walkern und 20 Wanderern wurde die Rekordmarke an Teilnehmern von 2016 nur knapp verfehlt. Viele hatten wahrscheinlich die schlechte Wetterprognose im letzten Moment noch abgehalten, nach Glauchau zu kommen. Die Vormeldezahlen waren deutlich höher. Allein auf der Halbmarathonstrecke stehen 479 Finishern 561 Vormelder gegenüber.

    Weiterlesen ...
  • 39. Tharandter Waldlauf - 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018

    06 Sep 2018 / von Veranstalter

    Bestes Laufwetter …… hat mehr als 500 LäuferInnen an die Waldbühne auf dem Hartheberg in Kurort Hartha zum 39. Tharandter-Wald-Lauf gelockt. Vor allem die Teilnehmer auf den langen Strecken werden sich über die relativ niedrigen Temperaturen gefreut haben. Konnten sie doch so an einigen der vier Verpflegungsstellen einfach vorbeilaufen. Das allein wird aber nicht der Grund für die vielen schnellen Zeiten (im Vergleich zum Vorjahr) gewesen sein, sondern viel mehr, dass sich die anspruchsvollen aber schönen Strecken rumgesprochen haben und Einige fast ihre Marathonform z.B. für Berlin testen wollten. Mit Marathonambitionen hat der neue Streckenrekord auf der 2,5 km-Strecke nichts zu tun. Lennox Guylai von Lok Hainsberg hat den alten Rekord um fast eine halbe Minute unterboten. Ähnliches gelingt ihm zuletzt fast bei jedem Lauf in seiner AK U12 oder er läuft, wie kürzlich beim Dresdner Nachtlauf, mit den 16 – 18-Jährigen ins Ziel.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018