Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

Lichtenauer Sachsen-Cup 2018

  • 9. Lauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018 - 39. Sachsenlauf Coswig

    27 Jun 2018 / von Veranstalter

    Streckenrekord und Seriensieger beim 9. Lauf im Lichtenauer Sachsen-Cup. Es bleibt dabei: Wenn Juliane Meyer und Marc Schulze beim Sachsenlauf an den Start gehen, hat die Konkurrenz keine Chance. Und die Streckenrekorde wackeln. So auch bei der 39. Auflage am vergangenen Sonntag. Bei bestem Laufwetter und einer durch die Organisatoren des TuS Coswig hervorragend präparierten Strecke machten die beiden bei den Hauptläufen über 29,8 Kilometer kurzen Prozess. Die Leipzigerin Juliane Meyer pulverisierte ihre erst vor einem Jahr aufgestellte Streckenbestzeit von 2:00:10 Stunden um mehr als eine Minute und blieb als erste Frau in 1:58:55 Stunden unter der 2-Stunden-Grenze. Mit dieser Zeit wäre sie im Männer-Rennen Fünfte geworden.

    Weiterlesen ...
  • 10. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsencup 2018 - 14. Sparkassen Festungslauf Königstein am 10.08.2018

    21 Jun 2018 / von Veranstalter

    Die Festung ruft. Und das nun schon zum 14. Mal. Die malerische Kulisse in der Sächsischen Schweiz mit der imposanten Bergfestung Königstein bildet den Rahmen für ein ganz besonderes Lauferlebnis. Am 10. August 2018 ist es wieder soweit. Als 10. Wertungslauf des Lichtenauer Sachsencups, Sachsens ranghöchster Laufserie, steht der 14. Sparkassen Festungslauf Königstein an. Im Jahr 2005 mit 121 Teilnehmern von Jens Dzikowski aus der Taufe gehoben, gab es im letzten Jahr einen neuen Teilnehmerrekord mit 677 Läufern, Walkern und Nordic Walkern. Für die diesjährige Auflage wird der insgesamt 6.000 Teilnehmer erwartet. Der Lauf wurde achtmal in einer Leserumfrage der Fachzeitschrift „Laufzeit&Condition“ in die Liste der TOP 10 gewählt.

    Weiterlesen ...
  • 8. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen- Cup 2018 - 12.Oelsnitzer Lauftag am 3. Juni 2018

    13 Jun 2018 / von Veranstalter

    Seit geraumer Zeit nehmen die Sportler des Laufclub Oelsnitz- Erzgebirge mit Begeisterung und erfolgreich in ganz Sachsen an den Läufen des Lichtenauer Sachsen-Cup teil, Grund genug, auch einmal als Gastgeber in der wichtigsten sächsischen Laufserie zu fungieren. Beim diesjährigen 12. Oelsnitzer Lauftag am 3.Juni war es endlich soweit, bei wie bestellt herrlichstem Frühsommerwetter konnten 346 Teilnehmer begrüßt werden. Bei keiner der vorausgegangenen Ausgaben des Lauftages waren mehr Aktive am Start.

    Weiterlesen ...
  • 6. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018– 10. Zwickauer Sparkassen-Stadtlauf

    19 Mai 2018 / von Veranstalter

    Der erste kleine Jubiläums- Stadtlauf im 900. Gründungsjahr der Stadt Zwickau wurde zu einem Laufereignis der besonderen Art. Bei idealem Laufwetter stellten sich insgesamt 1307 Sportler aller Altersbereiche dem Starter in den verschiedenen Rennen. Diese Teilnehmerzahl bedeutete zugleich einen neuen Teilnehmerrekord in der noch jungen Geschichte der Stadtläufe. Den Auftakt bildeten wiederum die Walker/ Nordic-Walker, die nach einer zünftigen Erwärmung ihre 9,5km-Strecke entlang der Mulde bis zum Wendepunkt „Park Neue Welt“ und zurück in Angriff nahmen. Im Schlepptau des Nordic-Walking Coaches, Stephan Künzel, befanden sich 67 Sportler. Obwohl es sich um keinen Wettkampf handelte, erreichte als Schnellster Stephan Kreher vom Team Erdinger Alkoholfrei, nach genau einer Stunde und 5 Minuten das Ziel.

    Weiterlesen ...
  • 5. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018 - 21. Hohburger Steinbruchlauf

    02 Mai 2018 / von Peter Strauß

    Leipziger Erfolge beim Steinbruchlauf in Hohburg - Die ersten gelben Blüten der Rapsfelder, das frische Grün der Waldbäume und später Sonnenschein lockten exakt 459 Teilnehmer zur 21. Auflage des Hohburger Steinbruchlaufes, der gleichzeitig zum 16. Male Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen Cup war. Auf dem Waldsportplatz lockten wieder vier Laufstrecken, erfreulich, die Kinderläufe für die Bambinis (700 m) und die U10/12 (2 km) waren mit jeweils 60 Aktiven erneut toll besetzt. Gesamtleiter Winfried Kluge schätzte ein: „An diesem langen Wochenende waren auf Grund des Brückentages viele Familien außerhalb unterwegs, da freuen wir uns natürlich über die vielen Starter in Hohburg.“ Sachsen langjähriger Chef der Laufkommission, Jens Dzikowski, der extra aus Königstein angereist war, zeigte sich begeistert: „Hier in Hohburg erlebe ich wieder eine tolle Organisation, alles läuft in Ruhe und exakt nach Zeitplan ab, da kommen wir gerne wieder“. 

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018