Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • Schulen starten beim Laufabzeichen-Wettbewerb motiviert ins neue Schuljahr

    28 Sep 2015 / von Jörg Fernbach

    Der Leichtathletik-Verband Sachsen ist ständig bestrebt, auf vielfältige Weise die Schülerinnen und Schüler im Freistaat Sachsen für eine sportliche Betätigung zu gewinnen. Als Leichtathletik-Verband natürlich in den leichtathletischen Disziplinen und eine davon ist das Laufen. Er hat deshalb den Laufabzeichen-Wettbewerb "Lauffreudigste Schule / Lauffreudigster Verein" ins Leben gerufen. Für die Kategorien "Lauffreudigstes Gymnasium/Berufsbildende Schulen und Hauptschulen/Oberschulen" wurden die Ehrungen in diesem Jahr nicht im "alten Schuljahr", sondern zu Beginn des neuen Schuljahres vorgenommen.

    Weiterlesen ...
  • Sächsische Mannschaften sehr erfolgreich beim Bundesfinale "JtfO"

    23 Sep 2015 / von Jörg Fernbach

    Am 21. und 22. September mussten unsere 4 sächsischen Teams in der WK II (Jahrgänge 1998-2001) und der WK III (2000-2003) im Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark gegen die Landessieger aus 15 Bundesländern im Kampf um den Sieg und gute Platzierungen ihr Bestes geben. Und sie haben es sehr erfolgreich getan. Besonders die Leipziger waren klasse unterwegs. "Leipzig rockt das Bundesfinale". so das Fazit aus der Sicht der Teilnehmer/innen des Landesgymnasiums für Sport in der WK II. Die Leipziger dominierten hier klar mit 9,87 Punkten vor der Berliner Auswahl vom SCZB Berlin (9.184 Punkte).

    Weiterlesen ...
  • Gelenau würdigt den LV 90 Erzgebirge - Top-Athleten freuen sich über Empfang und Eintrag ins Goldene Buch

    23 Sep 2015 / von Geschäftsstelle

    Ehre für den LV 90 Erzgebirge: Als Anerkennung für die überragenden Leistungen in dieser Saison haben sich Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz, ihr Trainer Sven Lang sowie U-23-Sprint-Europameisterin Rebekka Haase ins Goldene Buch von Gelenau eintragen dürfen. Die Gemeinde, die wie Thum das Zuhause des Vereins darstellt, organisierte außerdem einen großen Empfang mit 80 Kindern sowie Vertretern anderer Vereine. Bei einer munteren Gesprächsrunde konnten Bürgermeister Knut Schreiter und die jungen Zuhörer den prominenten Gästen so manche interessante Aussage entlocken.

    Weiterlesen ...
  • Weiterbildung ‚Sprung‘ in Chemnitz am 05.11.2015 von 17.30 – 19.45 Uhr Thema: „ Mehrfachsprünge als Trainingsmittel für den Horizontalsprung.“

    23 Sep 2015 / von Geschäftsstelle

    In der Weiterbildung am 05.11. wird das Thema der Mehrfachsprünge als gewinnbringendes Trainingsmittel aufgegriffen. Es soll verdeutlicht werden, wie Mehrfachsprünge als Trainingsmittel für die U16 und U18 eingesetzt werden können.
    Neben der Technik der Mehrfachsprünge, werden wir uns auch der Technik des Dreisprungs widmen. Wir möchten damit die Hemmschwelle abtragen bzw. verringern, die viele Trainer besitzen, wenn die Thematik des Dreisprungs aufgegriffen wird.

    Neben dem Theorieteil werden im Praxisteil einige Sprungformen dargestellt, die zur Schnelligkeitsentwicklung und zum Erlernen des Dreisprungs beitragen bzw. behilflich sein können.

    Treffpunkt am 05.11.2015, 17.30 Uhr ist der Seminarraum in der Leichtathletik-Halle in Chemnitz.

    Bitte meldet euch im Vorfeld mit Name, Vorname und Verein unter folgender Emailadresse an: jenshoyer@gmx.net
    Jens Hoyer

  • Platz 3 für die Landesauswahl der U14 beim Mitteldeutschen Ländervergleich

    14 Sep 2015 / von Geschäftsstelle

    Es waren perfekte Leichtathletikbedingungen, die die Landesauswahl der Jugend U14 beim Mitteldeutschen Ländervergleich vorfand. Auf Einladung des Thüringer Leichtathletik-Verbandes hieß das Ziel für die Auswahlmannschaften aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen in diesem Jahr Ohrdruf. 16 Mädchen und 20 Jungen, die sich über die Landesmeisterschaften qualifiziert hatten, waren in das sächsische Team berufen worden. Für eine herausragende Leistung sorgte dabei Emma Heinke (SG Motor Gohlis-Nord): Mit übersprungenen 1,60m schockte sie die Konkurrenz und gewann den Hochsprungwettbewerb der weiblichen Jugend souverän.

    Weiterlesen ...
  • Eric Engelhardt (SG MoGoNo) wird Deutscher Meister (M15) in Lübeck

    09 Sep 2015 / von Jörg Fernbach

    Am 5. und 6. September fanden in Lübeck die Deutschen Meisterschaften der U 16 in den Blockwettkämpfen statt. Unsere sächsischen Nachwuchsathleten waren erfolgreich mit dabei und mit Eric Engelhardt stellten sie auch den Deutschen Meister im Blockwettkampf Lauf der M15. Tasso Hanke schildert im Anhang noch einmal dazu das Geschehen in Lübeck. Neben diesem Meistertitel gab es weitere sehr gute Ergebnisse unserer jungen Athletinnen und Athleten. In der AK 15 gab es gleich zwei Deutsche Vizemeistertitel. Im Block Lauf. Karen Schöttler vom Dresdner SC 1898 holte Silber mit 2.716 Punkten und Arthur Klem vom SC DHfK Leipzig machte es im Block Sprint in der M15 ihr nach und konnte mit 3.101 Punkten auf  Podestplatz 2 steigen.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018