Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

News-Archiv Leistungssport

  • Starke sächsische Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg - das Grundig-Stadion überstrahlt das Donaustadion

    27 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Die Überschrift des Beitrages für die Deutschen Meisterschaften 2014 lautete: Das Ulmer Münster und das Donaustadion strahlte in sächsischem Gold. Da war es schwer eine Steigerung zu finden, denn in Nürnberg gab es bei den DM 2015 einen noch reicheren Medaillensegen. In Ulm erkämpften unsere Athletinnen und Athleten 8 Medaillen, darunter 4 Goldene. Das Fazit von Nürnberg: 15 Medaillen für das sächsische Team. Fünf Deutsche Meistertitel, fünf Deutsche-Vizemeistertitel, sowie fünfmal Bronze stehen in der Erfolgsbilanz für 2015, eine klasse Leistung für unseren, eher kleinen Landesverband.

    Weiterlesen ...
  • Rebekka Haase und Sara Gambetta glänzen zur U 23 EM in Tallin

    13 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Fünf sächsische Athletinnen und Athleten hatten sich für die Europameisterschaften in der Hauptstadt Estlands qualifiziert und zwei von ihnen kamen Medaillengeschmückt zurück nach Sachsen. Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge), die bereits die WM-Norm für Peking geschafft hat wurde dreifache Europameisterin. Die gewann die 100 m in 11,47 s, die 200 m in 23,16 s und wurde mit der 4 x 100 m Staffel Europameisterin in 43,47 s. Eine stolze Bilanz, zu wir Rebekka und ihrem Trainer Jörg Möckel sehr herzlich gratulieren.
    Mit dem Ziel eine Medaille in ihrer neuen Disziplin, in sie seit 2 Jahren aktiv ist, dem Kugelstoßen zu holen, reiste Sara Gambetta (SC DHfK Leipzig) nach Tallin.

    Weiterlesen ...
  • David Storl an die Journalisten: Eure Fragen nach den 22 Metern habe ich in Lausanne beantwortet.

    13 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    So könnte jetzt das Statement von David Storl nach dem Diamond League Meeting in Lausanne von David Storl an die ständig fragenden Journalisten lauten, die immer wieder die gleiche Frage stellten; Wann geht es über 22 Meter?
    Im Gespräch mit seinem Trainer, Sven Lang, kam zu Ausdruck, dass beide, sowohl David Storl, sowie sein Trainer, wussten, dass die 22 Meter kommen. Sven Lang war überzeugt davon, dass David seine Trainingsleistungen auch im Wettkampf umsetzen kann und die 22 Meter machbar sind. Und in Lausanne musste David Storl einfach weit stoßen, denn er hat ein besonderes Ziel ...


    Weiterlesen ...
  • 18. Mitteldeutsche Meisterschaft Jugend U16

    13 Jul 2015 / von Joachim Erdmann

    Gotha, 11.07. Dustin Hanusch vom HSV 1923 Pulsnitz gewinnt in der M15 überlegen die 80m Hürden (10,86sek.) bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der U16 in Gotha. Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen  Mitteldeutschen Meistern (17x Gold), Medaillengewinnern (19x Silber, 25x Bronze) und Platzierten aus Sachsen. Bei besten äußeren Bedingungen fanden die Leichtathleten aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen im Volksparkstadion in Gotha eine wunderschöne Wettkampfstätte für ihre gemeinsame Meisterschaft vor. Dank an den Thüringer Leichtathletik-Verband und die örtlichen Organisatoren. Joachim Erdmann

    Weiterlesen ...
  • Die Deutschen Senioren LA-Meisterschaften in Zittau - Ein Erfolg für Alle

    13 Jul 2015 / von Jörg Fernbach

    Die Überschrift sagt es schon; nicht nur die Sportlerinnen und Sportler vollbrachten ausgezeichnete Leistungen, sondern alle an der Vorbereitung und Durchführung der Deutschen Seniorenmeisterschaften Beteiligten. Angefangen vom OK mit Sonja Bratoew an der Spitze, die als Gesamtleiterin der DM sicher an diesen drei Tagen nicht eine ruhige Minute hatte. Sie wuselte auf dem Gelände des Weinauparkstadions herum, es war eine Augenweide ihr zuzusehen. "HU" Müller, Karin Adler, Dr. Ernst Richter, Horst Seifert sind nur einige Namen derer, die ihr mit vollem Einsatz zur Seite standen. Das Wettkampfbüro mit Frank Kohser als umsichtiger und nicht aus der Ruhe zu bringender Chef des Ganzen leistete eine hervorragende Arbeit, unsere drei Landesverbandssprecher waren toll dabei.

    Weiterlesen ...
  • 25. Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" am 30.06.15 im Sportforum Chemnitz

    08 Jul 2015 / von Geschäftsstelle

    Bei idealen Leichtathletik-Bedingungen gingen knapp 450 Teilnehmer aus 38 Teams und 28 Schulen an den Start dieses Landesfinales auf Schulebene. Über Siege und damit die Teilnahme am Bundesfinale vom 20. bis 24.09.2015 freuen sich in der WK II die Mädchen vom Landesgymnasium für Sport Leipzig und die Jungen vom Landesgymnasium für Sport aus Leipzig. Ebenso erfolgreich in der WK III die Mädchen der Sportoberschule Chemnitz (im Bild) und die Jungen Sportoberschule Dresden. In der WK IV gingen die Landesmeistertitel an die Mädchen der Seminar-Oberschule Auerbach und an die Jungen vom Sportgymnasium Chemnitz.

    Weiterlesen ...
Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018