Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

Drei Sachsen-Drei Medaillen bei den DM 10.000m Celle

10-05-2016 05:59
von Jörg Fernbach
DM-10000m-2016-Roland-Lange-Dietmar-Mueller-Guenter-Werrmann-Foto-Michael-Schwand

Die einzigen Teilnehmer aus Sachsen starteten gemeinsam beim Senioren-Lauf in der M60-M80, bei hochsommerlichen Temperaturen von 28°C und einem ständig vorhandenen böigen Wind, ihr Meisterschaftsrennen über 25 Stadionrunden. Vom Start an übernahmen Dietmar Müller vom LVS Pirna und der spätere zweite Siegfried Haas aus Bayern (RSC Neukirchen) die Führung. Schon in der Hälfte der 2 Runde erfolgten die ersten Überrundungen. Beide, fast immer Brust an Brust, überrundeten einen Läufer nach dem Anderen. Immerhin waren gemeinsam mit Ihnen 41 Athleten an der Startlinie und demzufolge einige Überrundungen von Nöten.  Für Dietmar, der durchgängig auf der 2 bzw. 3 Bahn lief, war das Rennen nicht nur 10.000m lang. Umso bewundernswerter sein Antritt 300 m vor dem Ziel der dem Bayern, immerhin mit einer Minute besseren Bestzeit gemeldet, keine Chance lies. So einen Endspurt sieht man sonst nur zu später Stunde und unter Flutlicht, Hochachtung vor der Leistung von Dietmar, der seinen 2 Meistertitel über  10.000m auf der Bahn in einer Zeit von 37:41,88min mit fast 8 Sekunden Vorsprung souverän nach Hause lief. Der zweite Sachse Roland Lange vom PSV Chemnitz wurde ebenfalls Deutscher Meister in der Seniorenklasse M 80 in einer Zeit von 57:00,46min.Herzlichen Glückwunsch. Nun zum dritten Sachsen den für den LVS Pirna startenden Günter Werrmann in der Seniorenklasse M 75. In einer Zeit von 49:31,53min wurde er 2. in seiner Klasse.  Als die Ergebnislisten ausgehangen wurden und er seine Platzierung erfuhr, wollte man auf der Heimfahrt vielleicht nicht in seinem Auto gesessen haben aufgrund seiner Freudenstürme. Einfach Klasse und Respekt was die 3 da vollbracht haben
Michael Schwand
Michael Schwand (OSLV Bautzen) war hautnah am Geschehen, auch wenn  keine Sportlerinnen und Sportler seines Verein am Start waren. Er nutzte diese DM um sich aktuelles Wissen in Vorbereitung der DM 10.000 m 2017 zu beschaffen. Der OSLV Bautzen wird auf der Bautzener Müllerwiese im kommenden Jahr diese Meisterschaften ausrichten und M. Schwand hat sich mit dem Ablauf der DM vertraut gemacht, um 2017 beste Bedingungen den Sportlerinnen und Sportlern bieten zu können. Danke dafür.
Jörg Fernbach

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018