Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

Grundschule Lampertswalde erneut Sieger im Landesfinale JtfO-WK V

11-03-2019 16:46
von Jörg Fernbach
Foto: Jörg Fernbach

Am 7. März 2019 trafen sich die 10 besten Grundschulen Sachsens, die sich in den jeweiligen Regionalausscheiden qualifiziert hatten, zum Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in ihrer Wertungsklasse V zum Landesfinale. In diesem Jahr nicht in der Margon-Arena von Dresden, sondern im neuen Schulcampus des Gymnasium Dresden-Tolkewitz. Dieser neue Campus hat auch eine moderne 2.Feld und 4-Feld-Sporthalle und damit sehr gute Bedingungen für das Landesfinale der GS in der Leichtathletik. Es waren interessante Wettbewerbe, die von Katja Fritsch als Wettkampfleiterin rings um das Thema Leichtathletik mit den Schwerpunkten Laufen, Werfen und Springen, vorbereitet wurden und vom zuständigen Referenten des LASuB, Thomas Hildebrandt, bestens kommentiert wurden.
Die Schülerinnen und Schüler waren sehr emotional dabei; großer Jubel und Tränen prägten das Landesfinale. Die Grundschule aus Lampertswalde (Direktionsbezirk Dresden konnte mit 75 Punkten ihren Sieg aus dem Vorjahr wiederholen und den Pokal aus den Händen des Vizepräsidenten Breitensport des LVS, Jörg Fernbach, entgegennehmen. Auch der 2. Platz ging mit der BIP-Kreativitätsschule Dresden (72 Punkte) in den DB Dresden. Bronze erkämpfte mit 66 Punkten die Grundschule Rosenbach aus dem Vogtland. Aber am Ende konnten sich Alle, ob Sieger oder 10. über die Shirts mit dem Logo "Jugend trainiert für Olympia" freuen. Für die ersten drei gab es auch echt schöne Medaillen, auf die sich zur Siegerehrung auch die Blicke der "Unterlegenen" richteten. Obwohl: Unterlegene gab es an diesem Tag keine, es hat allen richtig großen Spaß gemacht.
Auch für den Nachwuchskoordinator des LVS für den DB Dresden, Sven Vesmanis, war es ein gelungener Tag. Nach seiner Einschätzung waren schon einige gute Leichtathletik-Talente dabei und er wird mit den Schulen dazu in Kontakt treten.
Eine schöne Sache, dass die Leichtathleten zu den nur 3 Individualsportarten (Schwimmen, Geräteturnen, Leichtathletik) in Sachsen gehören, die in der WK V ein Landesfinale bestreiten können. Auf eine gute Zeit in den Grundschulen bis zum Landesfinale 2020.
Jörg Fernbach

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018