Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2016 - 24. Freiberger Adventslauf

07-12-2015 17:58
von Webmaster

Freiberg, 28.11.: Obwohl es Petrus mit dem bestellten schönen Wetter nicht so ernst genommen hatte, konnten wir auch dieses Jahr knapp über 1000 Läufer und Läuferinnen zu unserem Adventslauf begrüßen. Am Mittag erfolgte zum 2. Mal die Siegerehrung des LSC  in unserer Halle und viele Athleten konnten stolz ihren Pokal und Präsente entgegennehmen. Der Ein oder Andere verband diesen Termin gleich mit unserem Lauf. Zwischenzeitlich holten die Sportler ihre Meldeunterlagen ab und wir konnten noch eine große Menge an Nachmeldern verzeichnen. Das Wetter wurde ungemütlicher, der Schnee ging in Regen über und die ersten Läufe starteten. Zu Beginn gingen die 60 Kleinsten beim Bambinilauf an den Start und bekamen nach ca. 400 m einen Adventskalender oder ein Lebkuchenherz, was bei uns schon zur Tradition gehört.

Den Startschuss für die 3km Runde übernahm unser Oberbürgermeister Sven Krüger. Es gingen 74 Kinder  und 10 Walker auf die Strecke. Unsere Laufstrecke startet auf dem Weihnachtsmarkt und führt entlang der Stadtmauer dann wieder durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt. An der Strecke verteilt stehen Fackelträger und der ein oder andere Einwohner unterstützt die Läufer mit musikalischen Einlagen und Anfeuerungsrufen.

Nun konnten auch die 203 Starter des 6km Laufes an den Start gehen und manche schon die ersten Punkte für den Sachsencup sammeln. Der Hauptlauf mit 394 Teilnehmern und 68 Staffeln machte seinem Namen alle Ehre und wir waren froh, dass wir unsere Start – und Wechselgasse besser ausgebaut und mit mehr Zäunen gesichert hatten. In der Rüleinhalle erfolgte dann auch unsere Siegerehrung, wo schon ein reichlich gedeckter Pokaltisch auf die Sieger der ausgeschriebenen Altersklassen wartete. Mit Hilfe der Bergstadtkönigin und fleißigen Helfern der Bergparade wurde auch jedes Foto zum Hingucker, sofern man zur Siegerehrung erschien. Bei uns scheint doch mancher Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt für Verspätung zu sorgen.

Rundherum konnten wir als Hetzdorfer Verein doch sehr zufrieden sein und allen Laufaktiven eine gelungene Veranstaltung bieten, nicht zuletzt wegen der großen Auswahl an unserem günstigem Imbis.Wir hoffen dass wir auch nächstes Jahr diesen Zuspruch erhalten und wünschen allen Sportlern , Helfern und Sponsoren eine schöne Weihnachtszeit. Alle Ergebnisse unter: www.triathlon-service.de
Susann Leibelt - Hetzdorfer SV 1990 - Sekt. Leichtathletik

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018