Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

1. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen- Cup 2017 - 25. Freiberger Adventslauf

08-12-2016 20:28
von Veranstalter

Am 26.11.2016 startete nun schon zum 25.Mal der Freiberger Adventslauf. Die Vorbereitungen liefen schon seit einigen Monaten auf Hochtouren und das Org.-Team war auf Grund der vielen Vormeldungen (1266) schon etwas angespannt. Pünktlich zum Lauf konnten wir uns über optimales Laufwetter freuen, es war sonnig und kalt aber trocken. Was uns bei der Laufstreckenherstellung sehr entgegenkam. So hatten alle die besten Bedingungen.
Über 5 Strecken verteilten sich unsere 1043 Teilnehmer.
Im Bambinilauf über 400m starteten 63Kinder bis7Jahre.Weiter ging es im Kinderlauf über 3km, wo auch die Walker mit gestartet sind. Als Ersten konnten wir Christopher Arnold vom LV90 Erzgebirge mit einer Zeit von0:11:00 im Ziel begrüßen und ihn und die anderen Zieleinläufer mit einem Adventskalender oder einem Pfefferkuchenherz belohnen. Bei den Mädchen belegte Kristin Jähnigen den 1. Platz in 0:11:59 von der SG Dresden-Weißig. Insgesamt starteten 115 Kinder und Jugendliche.
Nun machten sich die Läufer für die 6km –Strecke bereit und wurden mit einem lauten Pistolenknall von der Bergstadtkönigin auf die Runde geschickt. Hier waren 203 Läufer(innen) am Start. Ihr Weg führte sie 2Runden durch die weihnachtliche Altstadt, an der mit Fackeln beleuchteten Stadtmauer entlang, am Schloss Freudenstein vorbei, wieder auf den Weihnachtsmarkt. Dort wurden sie von vielen Besuchern und Lauffreunden mit Applaus begrüßt. Im Ziel erhielt jeder eines unserer begehrten Lebkuchenherzen.
Den größten Zuspruch fand aber auch in diesem Jahr wieder die Strecke über die 12km und unsere Staffelrunde von jeweils 4 Läufern. Hier erreichten 333 Läufer das Ziel und was für uns ein Rekord ist, auch 82 Staffeln.
Hauptsieger wurde Tarik Khales von den Refugee- Lauftreffs in einer Zeit von 0:40:57, knapp vor Andre`Fischer (0:41:15) und Stefan Seidel (0:43:19).Bei den Frauen siegte Anna Kristin Fischer in einer Zeit von 0:46:14 und verwies somit Marlena Götza und Franziska Kranich auf die Plätze 2 und 3.
Die Siegerehrungen fanden traditionell in der Rüleinhalle statt, wo auch schon am Mittag die Besten im Lichtenauer Sachsen-Cup2016 geehrt wurden. In einer festlichen und weihnachtlichen Stimmung überreichten Mitglieder der Freiberger Bergparade und die Bergstadtkönigin die Preise an die Sieger und Platzierten. Für eine kleine Überraschung sorgten unsere handgefertigten Keramikmedaillen, welche jedes ein Unikat war.
Alles in allem, war es wieder ein gelungener Lauf und wir hoffen den Lauffreunden aus nah und fern ein tolles Event geboten zu haben. Wir von den Hetzdorfern wünschen allen Athleten und Betreuern eine schöne Adventszeit, eine besinnliche Weihnacht und einen gesunden Start ins „Neue Jahr“, wo es dann wieder einen Adventslauf gibt.          
Susann Leibelt                                                                     

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018