Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

39. Tharandter Waldlauf - 12. Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup 2018

06-09-2018 18:33
von Veranstalter

Bestes Laufwetter …… hat mehr als 500 LäuferInnen an die Waldbühne auf dem Hartheberg in Kurort Hartha zum 39. Tharandter-Wald-Lauf gelockt.
Vor allem die Teilnehmer auf den langen Strecken werden sich über die relativ niedrigen Temperaturen gefreut haben. Konnten sie doch so an einigen der vier Verpflegungsstellen einfach vorbeilaufen. Das allein wird aber nicht der Grund für die vielen schnellen Zeiten (im Vergleich zum Vorjahr) gewesen sein, sondern viel mehr, dass sich die anspruchsvollen aber schönen Strecken rumgesprochen haben und Einige fast ihre Marathonform z.B. für Berlin testen wollten.
Mit Marathonambitionen hat der neue Streckenrekord auf der 2,5 km-Strecke nichts zu tun. Lennox Guylai von Lok Hainsberg hat den alten Rekord um fast eine halbe Minute unterboten. Ähnliches gelingt ihm zuletzt fast bei jedem Lauf in seiner AK U12 oder er läuft, wie kürzlich beim Dresdner Nachtlauf, mit den 16 – 18-Jährigen ins Ziel.
Beeindruckend waren die Starterfelder auf den kurzen Strecken. Im Gegensatz z.B.zur 30-Kilometerstrecke (nur 30 StarterInnen) waren auf den 400 m, 1,2 km, 2,5 km und 5 km so viele Kinder und Jugendliche am Start, wie schon viele Jahre nicht mehr. Allein von der Grundschule „Bernhard Hantzsch“ in Kurort Hartha sind 45 Kinder gelaufen, so dass der wiederholte Sieg in der Wertung der teilnehmerstärksten Schule eine klare Sache war.
Gelobt wurden wieder die guten Streckenbedingungen, mit (auf den langen Strecken) durchgehenden Kilometermarkierungen und guter Ausschilderung, mehrere Verpflegungsstellen auf der Strecke, die Streckenbegleitung durch die Radfahrer vom Radteam „Tharandter Wald“, die Zielverpflegung durch den Getränkehandel Amlang und Lichtenauer Mineralquellen, die Spielgeräte vom Kreissportbund im Zielbereich, die vielen Informationen und Animationen durch Sprecher Thomas Adam auf der Waldbühne.
Unser Dank gilt dem Hauptsponsor Lichtenauer Mineralquellen, der Stadt Tharandt mit dem Bauhof für die Unterstützung in den Vorbereitungen auf der Bühne und der Ausschilderung für die Anreise, dem Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, dem Getränkehandel Amlang für die gute Versorgung und das Festzelt, dem Sägewerk Räntzsch für die Sägespäne für die Streckenmarkierung, dem Radteam „Tharandter Wald“ und dem Staatsbetrieb Sachsenforst.
Der 40. Lauf wird am 31.8.2019 stattfinden und passend zum Jubiläum wird es eine 40 km (Trail-) Strecke geben.
Andreas Lückmann

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018