Telefon 0371 511 850 - E-Mail: lvsachsen@t-online.de

In Tampere geht es um WM-Titel und Medaillen in der U20

09-07-2018 18:30
von Jörg Fernbach
Marvin Schulte - Achivfoto DLV

Vom 10. bis zum 15.Juli kämpfen die weltbesten Nachwuchsathletinnen und Athleten im finnischen Tampere um die Weltmeistertitel in der U20. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat 64 (31 weiblich/33 männlich) Sportlerinnen und Sportler dafür nominiert, darunter 7 aus Sachsen.

Folgende junge sächsische Leichtathletinnen und Leichtathleten gehören zum deutschen Team für Tampere:

Marvin Schulte vom SC DHfK Leipzig/LAZ über 100 m + 4x100 m Staffel
Jakob Nauck (SC DHfK Leipzig/LAZ) im Speerwurf
Korbinian Hässler (LAC Erdgas Chemnitz)) im Kugelstoßen
Jonathan Schmidt (Dresdner SC 1898) über die 1500 m
Frieder Scheuschner (Dresdner SC 1898) für die  4x100 m Staffel
Viktoria Dönicke (LV90 Erzgebirge) für die 4x100 m Staffel
Anna Maria Hofmann (MoGoNo Leipzig) für die 4x400 m Staffel

Sie haben ihre Ziele für Tampere benannt und auf der U20-WM-Microsite auf www.leichtatheltik.de sind diese im WM Handbuch nachlesbar. Es werden sicher erstklassige und hochrangige Wettkämpfe werden. Dafür wünschen wir unseren sächsischen Athletinnen und Athleten große Erfolge.

Jörg Fernbach

Zurück

Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. © 2018