Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Willkommen auf der Homepage des Leichtathletik Verband Sachsen e.V.
DM Team der Senioren in Lage - Einmal Gold und einmal Silber für Seniorinnen der StG SF Neukieritzsch
Aktuelle News: DM Team der Senioren in Lage - Einmal Gold und einmal Silber für Seniorinnen der StG SF Neukieritzsch
von Peter Strauß
Foto: Andrea Häckert-Thiemar

Nach zweijähriger Unterbrechung gab es 2022 wieder die DM-Team der Senioren, diesmal in Westfalen in Lage. Mit dabei drei Frauenteams aus Sachsen, bei der W50 die StG SF Neukieritzsch und der FC Erzgebirge Aue und bei der W60 die Frauen der StG SF Neukieritzsch.

Nach zweimal Silber bei der W50 in den Jahren 2018 und 2019 für die Neukieritzscher gab es diesmal einen Kampf um der Deutschen Meistertitel zwischen dem LC Paderborn und den Neukieritzscher Mädels, den die Randleipzigerinnen mit 5614 Punkten gewinnen konnten. Mit der noch 58jährigen Birgit Burzlaff hatte die Startgemeinschaft eine fleißige Punktesammlerin: Rang eins über 100 m in 14,48 s, mit der 4 x 100-m-Staffel Platz zwei in 59,62 s und Zweite beim Weitsprung mit 4,41 m.

Das Team des FC Erzgebirge Aue belegte mit 4583 Punkten Rang sechs. Bei der W60 gab es einen Zweikampf zwischen der LG Kreis   Verden und den Frauen der StG SF Neukieritzsch, wo Verden am Ende mit 6011 Punkte Gold errang, Neukieritzsch wurde mit 5857 Punkten Gewinner der Silbermedaille, wobei mit Petra Krajan hier ebenfalls eine fleißige Punktesammlerin am Start war: Platz zwei über 100 m in 15,56 s und mit der Staffel in 66,02 s und Vierte beim Weitsprung mit 3,74 m. Dazu kam sogar ein Doppelsieg beim Kugelstoß – Carmen Grell mit 10,78 m und Dr. Angela Müller mit 9,91 m. Unseren Frauen aus Sachsen herzlichen Glückwunsch!

von Peter Strauß

Zurück

© Copyright 2022 Leichtathletik-Verband Sachsen e.V.. All Rights Reserved.