Der DLV nominiert 69 TN für die U18 EM-7 junge Männer aus unseren Vereinen sind dabei

Sieben sächsische junge Männer machen sich auf den Weg in die Slowakei.

Vom 18. Juli bis zum 21. Juli finden im slowakischen Banskà Bystrica die Europameisterschaften der U18 statt und der DLV hat dafür 69 Athletinnen und Athleten (37 männlich/32 weiblich) nominiert. Sieben von ihnen kommen aus sächsischen Vereinen und alle sieben gehören der MJ U18 an. Leider sind unter den Nominierten keine Teilnehmerinnen aus Sachsen vertreten; sehr schade.

Unsere sächsischen Athleten waren bereits am vergangenen Wochenende in Mönchengladbach zur U18 DM bestens unterwegs und können jetzt mit einem sehr guten Gefühl zur U18 EM in die Slowakei reisen.

Aus unseren sächsischen Vereinen wurden folgende Sportler nominiert:

Louis Schuster von der SG Motor Gohlis-Nord Leipzig über die 200 m

Marc Leonard Hildebrand vom Dresdner SC 1898 über die 110 m Hürden

Arne Döring vom LAC Erdgas Chemnitz ebenfalls über die 110 m Hürden

Sebastian Schuch vom Dresdner SC 1898 über die 400 m Hürden

Jakob Rödel vom SC DHfK Leipzig startet über die 2000 m Hindernis

Max-Louis Emmrich vom LV 90 Erzgebirge ist beim Diskuswurf am Start

Oskar Nauck ebenfalls vom LV 90 Erzgebirge startet im Diskuswurf

Wir wünschen unseren Teilnehmern an der U18 Europameisterschaft viel Erfolg und bis dahin noch eine gute, verletzungsfreie Vorbereitungszeit.

Jörg Fernbach (Fotos Archiv Fernbach)