LVS Personen- und Vereinsaccount

Seit April 2019 bietet der Leichtathletik-Verband Sachsen e.V. einen neuen Service für seine Mitglieder:

Mit dem LVS-Personenaccount können alle interessierten Athleten, Trainer, Kampfrichter, Funktionsträger und Vereinsansprechpartner online die von ihnen beim LVS gespeicherten Daten (Anschrift, Lizenzen, Pässe, Ehrungen, Vereinszugehörigkeit, Seminare) einsehen und teilweise bearbeiten.

Seit 2022 ist der LVS-Personenaccount Voraussetzung für die Durchführung von Lehrgangs-Onlineanmeldungen. 

Seit 2020 bietet der LVS auch einen Vereinszugang an. In diesem kann der jeweilg benannte Vereinsadmin sämtliche Kontaktdaten des Vereins einsehen und teilweise bearbeiten. Er kann die Rechnungen einsehen und ggf. ausdrucken. Ebenso kann er Ehrungen, Lizenzen sowie das Startrecht seiner Mitglieder einsehen. Außerdem kann der Vereinsadmin hierüber Mitglieder seines Vereins mit einer Sammelanmeldung zu Lehrgängen anmelden.